// Rückblick 

Die Ziele der Stiftungsarbeit in der Vergangenheit lassen sich am besten mit den folgenden drei Schlagworten zusammenfassen: Beraten, Vermitteln, Unterstützen. Dabei lagen der Stiftung vor allem die kleinsten gesellschaftlichen Einheiten und ihre Bedürftigkeit am Herzen. Hierbei unterstützten wir ... 

  • Einzel-, Paar-, Familien- und Erziehungsberatung
  • Beratung von Suchtkranken und -gefährdeten sowie dem Co-abhängigen Umfeld
  • Vermittlung von Kontakten und Adressen für Hilfsbedürftige
  • Seminare, Vorträge und Schulungen zu sozialethischen Themen
  • Professionelle Seelsorge

Als Beispiel sei die Initiative "Männersache" genannt, welche im Rahmen der Förderung von Seminaren, Vorträgen und Schulungen zu sozialethischen Themen unterstützt wurde. Diese gemeinsam von der Evangelischen Kirche in Kurhessen-Waldeck und der Landeskirchlichen Gemeinschaft Friedenshof ins Leben gerufene Aktion verband Männerthemen mit aktuellem Bezug.